Am Aktionstag gibt es viel zu entdecken.

Dormagen. Die Explosion mit dem extrem lauten Knall am Montagabend bei Ineos und die daraus resultierende vorübergehende Verunsicherung der Bevölkerung hat es deutlich untermauert: Transparenz und ein gutes Verhältnis zur Nachbarschaft sind ausgesprochen wichtig für die Akzeptanz der großen Chemieunternehmen in der Region. Nicht zuletzt deshalb wurde an der Straße Unter den Hecken das Nachbarschaftsbüro Chempunkt eingerichtet. Einen wichtigen Beitrag zum Thema Kommunikation und Offenheit leisten auch der Tag der offenen Tür und der Tag der Ausbildung im Chempark. Der findet am Samstag, 20. September, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr statt.

„Wir laden alle Nachbarn ein, unseren Chemiepark ‚live‘ zu erleben – sei es bei Betriebsbesichtigungen, Rundfahrten, Experimentalshows oder dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm“, sagt Ernst Grigat, Leiter der Chemparks an den Standorten Dormagen, Leverkusen, und Krefeld-Uerdingen.

Rund um die Römer-Therme präsentieren sich unter anderem Bayer, Currenta, Degussa Bank, Deutsche Bank, Ineos Köln, Lehnkering, pronova BKK, RWE-Power, TSV Bayer Dormagen und Yara. Darüber hinaus bieten die Chempark-Partner Bayer, Lanxess, Currenta, Chemion, Ineos Köln, RWE-Power und Yara Führungen durch ihre Gebäude und Anlagen an. Gleichzeitig findet der „Tag der Ausbildung“ im Ausbildungszentrum statt. Die Werkfeuerwehr präsentiert ihre Sicherheitszentrale und Löschübungen.

Ineos macht darauf aufmerksam, dass die Chemiebranche (die drittgrößte in Deutschland) den Aktionstag mit einer Spendensammlung für einen guten Zweck verbindet. Kommen bis einschließlich 20. September unter www.ihre-chemie.de/spendenaktion.html mindestens 50 000 Klicks zusammen, spendet der Verband der chemischen Industrie 50 000 Euro an die Organisation „Joblinge“, die sozial benachteiligten jungen Menschen mit einem Intensivprogramm auf ihrem Weg in den Beruf hilft. Die Chancen sind gut: Am Donnerstag stand der Zähler bereits bei gut 41 000 Klicks.

Informationen zum Aktionstag unter:

www.chempunkt.de

www.ineoskoeln.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer