Syb Pistole Polizei Symbolbild
$caption

$caption

Daniel Karmann

Dormagen. Am Freitagabend hat ein maskierter Mann ein Sonnenstudio auf der Saint-Andre-Straße in Dormagen-Nievenheim überfallen. Das teilte die Polizei am Samstag mit.

Der Täter bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte die Tageseinnahmen. Das Bargeld in unbekannter Höhe verstaute der Räuber in einer hellen Plastiktüte und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

Die 21-jährige Angestellte beschreibt den Mann als etwa 1,75 Meter groß. Er soll eine schmale Statur gehabt haben. Zur Tatzeit trug er einer schwarzes Oberteil, schwarze Handschuhe und eine schwarze Maske. Auffällig erschien der Angestellten die dunkle Stimme des Täters.

Wer verdächtige Beobachtungen rund um das Sonnenstudio gemacht hat oder Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten die Polizei Neuss unter der Rufnummer 02131-3000 zu informieren. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer