25. August 2016 - 19:27 Uhr

Skateanlage soll Ende September mit einer Party eröffnet werden

Neuss. Ein wenig länger als geplant müssen die Jugendlichen aus Neuss und Umgebung auf die neue Skateanlage am Rennbahnpark warten. Wie Tobias Spange vom städtischen Presseamt mitteilte, sind die Betonierungsarbeiten abgeschlossen. Das Material müsse jedoch noch aushärten. Zudem fehle ein... mehr

25. August 2016 - 19:27 Uhr

Bio-Branche bietet Karrierechancen

Büttgen. Es war nicht sein erster Besuch auf dem Biohof von Petra Graute-Hannen und Heiner Hannen: Vor zwei Jahren war NRW-Landwirtschaftsminister Johannes Remmel schon einmal zu Gast auf dem Lammertzhof, der zu den Pionieren des ökologischen Landbaus zählt. Gestern war er wieder da – im Vorfeld... mehr

25. August 2016 - 19:27 Uhr

Kreis ist für Olympia in der Region

Rhein-Kreis. Die Olympische Flamme in Rio war noch nicht erloschen, da war die Diskussion in NRW schon voll entbrannt – mit Fortsetzung jetzt im Kreisausschuss: Am Ende stand ein Kompromiss, dem bis auf Grüne und Linke alle Fraktionen zustimmten. Das Ergebnis: Der Rhein-Kreis macht sich stark für... mehr

25. August 2016 - 19:27 Uhr

Neuer Interessent fürs „Schwatte Päd“

Neuss. Neue Chance für das älteste Gasthaus am Niederrhein: Werner Galka, seit 16 Jahren Gastronom in Neuss und unter anderem Betreiber des Café Wunderbar, will das seit mehr als vier Jahren leerstehende Lokal „Em Schwatte Päd“ übernehmen. Verhandlungen mit der Brauereigruppe InBev (Diebels), die... mehr

25. August 2016 - 19:27 Uhr

Mehrere Umleitungen wegen B 59-Sanierung

Grevenbroich. Autofahrer, die von Grevenbroich in Richtung Rommerskirchen wollen, müssen sich in den kommenden Monaten auf Beeinträchtigungen, Sperrungen und längere Wege einstellen. Der Landesbetrieb Straßen NRW saniert ab Montag bis zum 18. November die B 59 vom Kreisverkehr bei Hydro bis... mehr

24. August 2016 - 14:55 Uhr

Lehrer wegen Freiheitsberaubung von Schülern verurteilt

Die Stunde war laut und nicht alle Schüler schrieben wie verlangt einen Wikipedia-Eintrag vollständig ab. Da setzte sich der Lehrer nach dem Ende der Stunde quer vor die Klassentür: Das war Freiheitsberaubung - sagt die Justiz. mehr

24. August 2016 - 19:57 Uhr

Freund des Ertrunkenen will für ein Begräbnis in Heimat sorgen

Es ist der letzte Freundschaftsdienst: Dawud Musakhail, enger Freund des 18-jährigen Afghanen, der im Rhein bei Nierst ertrunken ist, hat vom Schicksal seines Freundes berichtet. Sein Name war Hakim Rizaie. Dawud musste mitansehen, wie sein Freund im Rhein verschwand, und berichtet nun, dass... mehr

24. August 2016 - 19:57 Uhr

Dormagen Delegation besucht „Fiesta“ in der Partnerstadt Toro

Die jubelnden Menschen, die in der spanischen Partnerstadt Toro in dicht gedrängten Fünferreihen den Zugweg säumten, den Gästen aus Dormagen – und allen anderen Teilnehmern am Umzug – applaudierten und zuwinkten, machten großen Eindruck auf die 51 Besucher aus der Chemiestadt. „Das war ein einziger... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG