Neuss

Falscher Staatsanwalt ergaunert Bargeld - Polizei sucht Zeugen

Neuss. Einem äußerst perfiden Betrug fiel am Montagabend ein älterer Mann zum Opfer. Er erhielt am Abend einen Anruf einer unbekannten männlichen Person, die sich ihm gegenüber als „Staatsanwalt“ vorstellte. Dem Unbekannten gelang es in einem längeren Gespräch, vertrauliche Angaben über das... mehr

Grevenbroich

Unfall nach Wendemanöver auf der Landstraße

Grevenbroich-Hülchrath. Am Montag gegen 19 Uhr kam es auf der Landstraße 142 zu einem Unfall, bei dem sich zwei Autofahrer verletzten. Nach ersten Erkenntnissen hatte eine 57-jährige Fordfahrerin die Abzweigung auf die Kreisstraße 27 verpasst. Bei einem anschließenden Wendemanöver auf der... mehr

Kaarst

Lkw-Fahrer fährt Laterne, Schilder und Ampel um

Kaarst. Am Montag gegen 22.42 Uhr verursachte ein 58-jähriger LKW-Fahrer aus Jena mit seinem Sattelschlepper einen Verkehrsunfall. Beim Abbiegen von der Neersener Straße nach links in die Siemensstraße riss sein Auflieger eine Straßenlaterne und zwei Verkehrsschilder aus der Verankerung und... mehr

Neuss

Die papierlose Ratsarbeit in Kaarst rückt näher

Kaarst. Gesucht: eine neue Software für die Stadt Kaarst. Sie soll die papierlose, digitale Ratsarbeit möglich machen. Der IT-Dienstleister der Stadt, die ITK Rheinland, startet in den kommenden Tagen das Ausschreibungsverfahren. Softwareunternehmen können sich dann mit ihren Programmen bewerben.... mehr

Neuss

Straberger Pfarrkirche ist fertig saniert

Dormagen. Trotz der beschwerlichen und langwierigen Sanierung der Straberger Pfarrkirche St. Agatha ist Anja Reinold-Kapff, stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstandes, „sehr glücklich und stolz, dass wir die Kirche trotz aller Rückschläge fertig bekommen haben“. Denn was 2012 mit einer... mehr

Neuss

Eröffnung der Eventhalle verzögert sich

Dormagen. Abdel Bassit wunderte sich zunächst über die Besucher an der Düsseldorfer Straße, die in den vergangenen Wochen eher suchend als zielgerichtet auf dem staubigen Industriegelände unterwegs waren. Schnell wurde ihm klar, dass es Männer sind, die bald auf einer Ehrung in der neuen Eventhalle... mehr

Neuss

Buch über Freikauf von Rumäniendeutschen

Neuss. In seinem neuen Buch „Wege in die Freiheit“ dokumentiert Heinz Günther Hüsch (87) so ein Kapitel neuerer deutscher Geschichte. Zwischen 1968 und 1989 war der Neusser Rechtsanwalt Verhandlungsführer, Deckname Eduard, für die Bundesrepublik in der „Geheimsache Kanal“, an deren Ende rund 226... mehr

Neuss

Pfütze am Parkplatz sorgt für Ärger

Grevenbroich. Der provisorische Parkplatz an der Ecke Rheydter/Merkatorstraße, den die Stadt vor einigen Wochen befestigen lassen hat, soll die Parkraumsituation in Bahnhofsnähe entspannen. Schon vorher war die Fläche zum Parken genutzt worden, jetzt ist das Areal für Fahrzeuge besser zugänglich.... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Meerbusch

Büchereikunden erhalten Zugang zu Datenbanken

Die Stadtbibliothek baut ihren Medienbestand weiter aus und verbessert ihren Service. Das teilt die Stadt Meerbusch jetzt mit. „Auf den Internetseiten der Bücherei, die über www.meerbusch.de erreichbar sind, stehen jetzt selbsterklärende Datenbanken für vielfältige und vor allem verlässliche... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG