Suche

Wem gehört dieser Schmuck?

Neuss. Die Polizei sucht Schmuckbesitzer, die in der jüngsten Zeit bestohlen worden sind: Am 20. Januar fanden die Passanten an der am Zaun des Friedhofes an der Finkenstraße in Reuschenberg Modeschmuck und Schmuckschachteln. Es besteht die Möglichkeit, dass es sich um Diebesgut aus einem... mehr

Neuss

Dormagen tritt wieder bei „WDR 2 für eine Stadt“ an

Dormagen. Wer nicht kämpft, hat schon verloren: Frei nach diesem Motto unternimmt die Stadtverwaltung in diesem Jahr den siebten Versuch in Folge, sich beim Wettbewerb „WDR 2 für eine Stadt“ durchzusetzen und einen Gratis-Konzerttag des Radiosenders mit Top-Stars nach Dormagen zu holen.... mehr

Neuss

20 Frauen bilden Spontanchor für Weltgebetstag am 4. März

Kaarst. Im Pfarrzentrum von St. Martinus Kaarst kommt einem derzeit jeden Montagabend alles sehr „spanisch“ vor. „Somos todos hermanos que caminanos“ – „Wir alle sind Geschwister, die unterwegs sind“ klingt es. Zwanzig Frauen der beiden christlichen Konfessionen proben mit viel Enthusiasmus für die... mehr

Meerbusch

In den öffentlichen Gebäuden Meerbuschs werden viele Umzugskartons gepackt

Die Meerbuscher Stadtverwaltung treibt die Pläne voran, ihre vorhandenen Immobilien neu zu nutzen. Gestern haben Stadtverwaltung und Wirtschaftsbetriebe Meerbusch (wbm) einen entscheidenden Baustein in dem Konzept verkündet: Zum 1. März 2016 übernimmt die Stadtverwaltung wieder das alte Rathaus in... mehr

Meerbusch

„Das Bündnis mit der Union funktioniert“

Herr Peters, die Tatsache, dass die Debatte im Bauausschuss über die geplante Wiederanschaltung der Laternen verschoben wurde, hat viele überrascht. Sie als Grüne haben immer noch Bedenken, ob es richtig ist, die Laternen nachts wieder anzuschalten. Was stimmt Sie skeptisch? Jürgen Peters: Die... mehr

Neuss

Das Motto für die nächste Session steht fest

Neuss. Ein vorerst letztes Mal präsentierte sich gestern das Prinzenpaar Marco und Sabine Roeb in vollem Ornat – und stellte das Motto der kommenden Session vor: „Vom Obertor bis Hamtorwall – faire Jecke überall“.Sicherheitskonzept wurde verbessert – und hat gegriffen Der Neusser Karnevalsausschuss... mehr

Neuss

Am Südbad werden Container für Flüchtlinge aufgestellt

Neuss. Es hat nicht lange gedauert, bis die erste kritische Nachfrage per E-Mail bei Sozialdezernent Stefan Hahn einging. Denn heute, 10. Februar, informiert die Verwaltung ab 17 Uhr in der Gesamtschule an der Erft, Aurinstraße 63, über den Status quo und geplante Maßnahmen zur... mehr

Neuss

Schäfer sorgen sich um ihre Tiere

Dormagen. Es ist nicht das erste Mal, dass Giammaria Mossa mit Falschmeldungen konfrontiert wird. Wieder hat jemand in dieser Woche behauptet, ihm seien 14 seiner Schafe am Deich abhanden gekommen. „So ein Quatsch“, sagt der Dormagener, „das stimmt nicht.“ Gleichwohl muss er gut auf seine... mehr

Anzeige
Anzeige

Meerbusch

Zugabsage: Büdericher feiern ihre große „Trotzdem-Party“

Drinnen ist Herzenswärme und Schunkeln, draußen Graupelschauer. Bis zum Ende hatten die Büdericher Karnevalisten noch gehofft, dass der Zoch doch noch kütt. „Wir hätten nicht gedacht, dass wirklich abgesagt wird“, sagt Nikolaus Neuville, Geschäftsführer der KG Blau Weiß Büderich. Er steht vor der... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG