Die Zahl der Schuldner ist in der Region gestiegen

Immer mehr Menschen in Düsseldorf, dem Rhein-Kreis Neuss sowie in Erkrath, Hilden und Ratingen leben auf Pump. In allen drei Teilräumen ist die Zahl der überschuldeten Personen angestiegen. mehr

Gaffer filmen Unfall -​ 89-​Jährige stirbt an Verletzungen

Etliche Gaffer hatten das Unfallgeschehen gefilmt und fotografiert: Einen Monat nach einem schweren Zusammenstoß mit einem Sattelzug bei Aachen ist eine angefahrene Fußgängerin gestorben. mehr

Essener Tafel nimmt nur noch Deutsche

Die Essener Tafel nimmt schon seit Januar dieses Jahres nur noch Bedürftige mit deutschem Pass neu in ihre Kartei auf. Tafeln aus der Region distanzierten sich von dem Vorgehen in Essen. mehr 2

Zwei Verletzte bei Kellerbrand in Wuppertaler Wohnhaus

An der Kölner Straße kam es am Donnerstag zu einem Brand in einem Wohnhaus. Dabei wurden zwei Personen verletzt. mehr

NRW

Gutachten: So wurde der Kölner Seilbahn-Notfall ausgelöst

Stundenlang mussten im vergangenen Sommer 65 Menschen in Seilbahn-Gondeln hoch über dem Rhein in Köln ausharren. Jetzt liegt ein Gutachten zur Ursache vor. Die Staatsanwaltschaft bleibt eingeschaltet. mehr

Niederkrüchten

Camping-Mord: Taucher finden Gegenstände des Opfers

Ein 54-Jähriger wurde auf dem Campingforst am Laarer See erschlagen aufgefunden. Jetzt haben Polizeitaucher Gegenstände des Opfers im nahe gelegenen Gewässer aufgespürt. Hat der Täter sie dort hineingeworfen? mehr

Düsseldorf

Zeuge im Wehrhahn-Prozess: Angeklagter prahlte mit Anschlag

Im Prozess um den Bombenanschlag am Düsseldorfer S-Bahnhof Wehrhahn vor knapp 18 Jahren hat ein ehemaliger Mithäftling den Angeklagten vor Gericht schwer belastet. mehr

Essen

Essener Tafel nimmt nur noch Deutsche auf

Die Essener Tafel hat Konsequenzen aus einem steigenden Migrantenanteil beim Kundenandrang gezogen. Die Tafel nimmt vorerst Neukunden nur noch mit deutschem Pass an. Der Vorsitzende der Einrichtung verteidigt die neue Richtlinie. mehr Leser-Kommentare: 1

NRW

Doppelmord: Angeklagter gesteht Bluttaten an Nachbarin und Jungen

r verlangte Sex von seiner Nachbarin. Weil es nicht dazu kam, soll der Angeklagte mit einem Messer zugestochen haben. Erst auf die Frau und dann auch noch auf ihren kleinen Sohn. mehr

Wuppertal

Schwerer sexueller Missbrauch - Ex-Priester aus Wuppertal muss in Psychiatrie

Nach Überzeugung des Gerichtes hat der aus Wuppertal stammende Mann seit Mitte der 90er Jahre fünf Jungen bei mehr als 100 Gelegenheiten schwer sexuell missbraucht. mehr

Anzeige
Anzeige
Westdeutsche Zeitung
Sparen für die Zukunft (eBook)
Richtig sparen – so geht es „Sparen für die Zukunft“ stellt Modelle und Strategien vor, wie sich Geldanlage auch in Nullzins-Zeiten lohnt.
€2,99 EPub

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG