Mönchengladbach. Ein Zwölfjähriger ist bei einem Unfall am Samstagmittag auf der Schwalmstraße in Bonnenbroich verletzt worden. Gegen 12.10 Uhr war der Junge mit einem Rad zwischen zwei parkenden Autos hindurch auf die Straße gefahren. Ein 46-jähriger Autofahrer aus Mönchengladbach konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Kind wurde erfasst und zu Boden geschleudert. (Foto: Theo Titz)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer