Die Unfallermittler suchen Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Polizei

Mönchengladbach. Weil ihr ein Wagen mit hohem Tempo entgegenraste, ist eine 19-jährige Windbergerin am Sonntagabend auf der Myllendonker Straße in Lürrip in drei parkende Wagen gefahren. Die Mercedes-Fahrerin wurde leicht verletzt, ebenso wie eine 59-Jährige, die gerade in das mittlere der drei Autos einsteigen wollte.

Das dunkle Auto, das der 19-Jährigen entgegen gekommen war, entfernte sich mit unverminderter Geschwindigkeit in Richtung Uedding. An den vier beteiligten Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Sachschaden von über 10 000 Euro. Die Unfallermittler suchen Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu dem dunklen Pkw machen können. Hinweise: Tel. MG 290.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer