Berfin ist das Neujahrsbaby 2012

Mönchengladbach. Um 0.56 Uhr ist es soweit: Das Mönchengladbacher Neujahrsbaby wird im Bethesda-Krankenhaus geboren. Es ist ein Mädchen, heißt Berfin, wiegt 3290 Kilogramm und ist 49 Zentimeter groß – vor allem aber ist die Kleine eine Überraschung für die glücklichen Eltern. Denn der behandelnde Arzt des Ehepaars Hediye und Ahmet Lavent hatte gesagt, es werde ein Junge. „Das war auf jeden Fall eine Überraschung. Die Hauptsache ist aber, dass das Kind gesund ist“, findet auch eine Schwägerin des Paars die Entwicklung zum Schmunzeln. Die Eltern haben zwar schon die Kleidung für den erwarteten Jungen besorgt, doch das tut der Freude keinen Abbruch. Über ihre kleine Schwester freut sich auch die zweijährige Dilan. Foto: Jörg Knappe

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer