SYB Feuerwehr Nacht Kopie
$caption

$caption

Symbolbild Jörg Knappe

Mönchengladbach. In Beckrath auf der Straße "Am End" stürzte aufgrund des starken Windes ein circa 10 m hoher Baum auf das Dach eines Einfamilienhauses. Er blieb an einem am Haus angebrachten Gerüst hängen und drohte weiter auf den Gehweg und die Straße zu stürzen. Es wurden aber keine Personen verletzt.

Die Straße wurde sofort gesperrt und der Baum mit einer Seilwinde der Feuerwehr gesichert. Anschließend wurde der Baum zerkleinert. Während des Einsatzes musste die Straße "Am End" gesperrt werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer