Mönchengladbach. Bei der SPD ist ein Streit um die Nachfolge von Hermann-Josef Krichel-Mäurer als Vorsitzender des Unterbezirks Mönchengladbach ausgebrochen. Der SPD-Ortsverein Rheydt-Mitte hat sich für den bisherigen Stellvertreter und Ratsherrn Uwe Bohlen als Kandidaten für das Amt ausgesprochen. Krichel-Mäurer hatte eine Empfehlung für Angela Tillmann abgegeben.

Die Rheydter SPD spricht sich nun dafür aus, dass der Unterbezirksvorstand bei seiner Sitzung am Dienstag einen Mitgliederentscheid über die Kandidatenfrage einleiten soll. Gewählt werden soll der neue Vorsitzende am 9. April.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer