SYB Lotto

dpa

Münster/Mönchengladbach. Lottoglück am Niederrhein: Ein Spieler aus dem Raum Mönchengladbach hat zur Mittwochsziehung sechs Richtige getippt. Er kann sich über mehr als 900 000 Euro freuen.

Das teilte WestLotto am Donnerstag in Münster mit. Der Tipper hatte die korrekten Zahlen 13-14-23-39-41-46 angekreuzt, lediglich die Superzahl 3 fehlte ihm auf dem Zettel.

Der Jackpot wurde erneut nicht geknackt. Am kommenden Samstag liegt die erwartete Ausschüttung bei rund sieben Millionen Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer