Mönchengladbach. Nach der Massenschlägerei zwischen Anhängern der Hells Angels und Bandidos am Alten Markt mit einem lebensgefährlich Verletzten wendet sich die Polizei an die Bevölkerung.

Die Ermittler suchen Altstadtbesucher, die Zeugen der Auseinandersetzungen in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden. Sie werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

„Ihre Angaben sind zur Klärung des komplexen Sachverhaltes von größter Bedeutung“, sagte am Mittwoch ein Polizeisprecher. Die Behörde hatte eine Mordkommission eingerichtet. Hinweise: Tel. MG 290.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer