bild_1.jpg
Der Rheydter Serientäter bei einem früheren Überfall. Archivfoto.

Der Rheydter Serientäter bei einem früheren Überfall. Archivfoto.

Polizei Mönchengladbach

Der Rheydter Serientäter bei einem früheren Überfall. Archivfoto.

Mönchengladbach. Am Montagnachmittag gegen 15:12 Uhr betrat eine männliche Person die Rosen-Apotheke auf der Eickener Straße. Er bedrohte die Anwesenden mit einer Schusswaffe und ließ sich Bargeld aus der Kasse geben.Anschließend flüchtete er in Richtung Künkelstraße.

Der Täter wird als etwa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß beschrieben und auf Mitte 20 geschätzt.. Insgesamt entspricht die Täterbeschreibung in vielen Einzelheiten den voran gegangenen Taten, so dass auch dieser Überfall dem Rheydter Serientäter zugeordnet wird. Dieses Mal war er allerdings mit einem hellen Kapuzenshirt bekleidet und führte einen Rucksack mit.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 02161-290 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer