Mönchengladbach. Reifenstecher haben am vergangenen Wochenende ihr Unwesen in Neuwerk getrieben. Der oder die Täter hatten in der Nacht von Samstag auf Sonntag an acht Wagen, die an der Engelblecker Straße und an der Liebfrauenstraße geparkt waren, einen oder sogar zwei Reifen zerstört.

Der Sachschaden ist laut Polizei noch nicht konkret beziffert, liege aber bei etlichen hundert Euro. Hinweise erbittet die ermittelnde Kriminalpolizei unter Tel. MG 290.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer