Syb Polizei
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Mönchengladbach. Zwei unbekannte bewaffnete Täter haben in der Nacht zu Sonntag einen Taxifahrer ausgeraubt. Sie stiegen gegen 1.44 Uhr auf der Habsburger Straße in Bonnenbroich-Geneicken in den Wagen des 49-Jährigen. Während der Fahrt forderten sie ihn auf, anzuhalten und verlangten unter Vorhalt einer Schusswaffe, dass er ihnen seine Einnahmen gebe. Anschließend flüchteten sie mit den Einnahmen in unbekannte Richtung.

Beschreibung der Täter: 1. Mann: 35 bis 40 Jahre,1,70-1,75 Meter groß, schlank, Europäer, dunkle Basecap, schwarze Jacke. 2. Mann: 25 bis 30 Jahre, 1,80 Meter groß, kräftige Statur, gebrochenes deutsch mit russischem Akzent, dunkle Basecap. 

Hinweise an die Polizei Mönchengladbach unter Telefon: 02161/290.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer