Mönchengladbach. Zugunsten der Flutopfer in Pakistan wird am kommenden Freitag im Schmölderpark einiges los sein.

Unter dem Motto "Menschen helfen Menschen" wird dort unter der Schirmherrschaft von Karl Sasserath, Bezirksvorsteher Süd (Grüne), in der Zeit von 17 bis 22 Uhr rund um den Pavillon ein Open Air organisiert.

Die Idee hatte eine Gruppe engagierter Menschen um den Mönchengladbacher Frajo Kromeich. Zu den Künstlern, die bereits zugesagt haben, zählen Herman Rarebell, legendärer Originaldrummer der Scorpions, die Gruppe Craggy Island mit irischen und schottischen Folk-Songs, Thor & Band feat. Andrea Hörkens, Stephen T alias Stefan Thielen sowie Sir Jesse Lee Davis, langjähriges Mitglied der legendären Platters, und die Coverband Hands up.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer