Mönchengladbach. Die Besitzer von vier Häusern im Stadtteil Hardterbroich, werden sich ungläubig die Augen gerieben haben. An der Bungtstraße und der Volksgartenstraße hatten Metalldiebe die Fallrohre aus Kupfer abmontiert und mitgenommen. Für die anderthalb bis fünf Meter langen Rohre könnten die Diebe im Wertstoffhandel zwischen vier und fünf Euro pro Kilo Kupfer kassieren.

Da den Hausbesitzern der Diebstahl erst spät aufgefallen war, sucht die Polizei nun Zeugen, die in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag im Bereich Hardterbroich etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise an Tel. MG 290.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer