Mönchengladbach. Über sechs Richtige aus 49 und eine knappe Million Euro Gewinn darf sich ein Lottospieler aus dem Großraum Mönchengladbach freuen. „Allerdings wissen wir noch nicht, um wen es sich handelt, da sich der Spieler oder gar die Spielgemeinschaft noch nicht gemeldet hat“, sagt Jörg Hessel von der Pressestelle bei West Lotto.

Klar ist, dass der Lottoschein für 8,60 Euro anonym, sprich ohne Kundenkarte, am Freitag, 7. Januar, in einer Annahmestelle abgegeben wurde und bei der Ziehung am anschließenden Samstag mit die Reihe drei auf dem Schein und den Zahlen 23, 26, 27, 32, 33 und 41 gewann.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer