SYB Polizei
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Mönchengladbach. Zwei mutmaßliche Drogendealer haben sich mit einem lautstarken Streit selbst ans Messer geliefert.

Anwohner hatten sich über das Geschrei aus der Wohnung beschwert.

Als die Polizei in der Wohnung der Ruhestörer nach dem Rechten sah, stieß sie auf ein Drogenarsenal: Mehrere hundert Gramm Amphetamine, über 1000 Ecstasy-Tabletten und Marihuana wurden sichergestellt.

«Das war ein Zufallstreffer», räumte ein Polizeisprecher am Dienstag ein. Ein 34-Jähriger und eine 22-jährige Frau kamen in Untersuchungshaft.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer