150 Seiten machen Lust auf die fünfte Jahreszeit.

Karneval
Heinz-Walter (Bella) Peltzer, Prinzessin Monika, Bernd Gothe, Hartmut Skreba und Prinz Guido I. (v.l.) mit dem Halt Pohl Journal.

Heinz-Walter (Bella) Peltzer, Prinzessin Monika, Bernd Gothe, Hartmut Skreba und Prinz Guido I. (v.l.) mit dem Halt Pohl Journal.

Reichartz

Heinz-Walter (Bella) Peltzer, Prinzessin Monika, Bernd Gothe, Hartmut Skreba und Prinz Guido I. (v.l.) mit dem Halt Pohl Journal.

Mönchengladbach. Jetzt ist schon mal das Halt Pohl Journal raus. Noch vor der Prinzenproklamation am Freitag in der Kaiser-Friedrich-Halle, wenn es endlich losgeht mit der Karneval-Session 2011, hat der Mönchengladbacher Karnevalsverband MKV das 150 Seiten starke und 650 Gramm schwere Hochglanzheft verteilt, das Appetit machen soll auf den Karneval in der Stadt. Redakteur und MKV Vorstandsmitglied Hartmut Skreba nutzt dazu wie üblich die Fotos der Vorjahres-Session, der Prinzenpaare, ihrer Proklamation und dem Veilchendienstagszug,. „Die Fotografen haben die Lebenslust unseres Karnevals hervorragend eingefangen“, sagt MKV-Chef Bernd Gothe bei der Vorstellung des Heftes. Das diesjährige Motto „Mach mit, Karneval hält fit“ wird erläutert, das neue Prinzenpaar vorgestellt und die Veranstaltungstermine der Gesellschaften sind abgedruckt.

Das Heft mit einer Auflage von 5000 Stück kommt zum Teil über die Gesellschaften an das närrische Volk, ist aber auch beim MKV und den Inserenten erhältlich. boe

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer