Mönchengladbach. Mehr als 6000 Gladbacher Haushalte mit Kabelanschluss haben am Samstagabend auch aufs Fernsehen verzichten müssen. Nach Angaben des Kabelanbieters Unitymedia NRW sei für mehrere Stunden gleich zweimal die Stromversorgung im Bereich Künkelstraße unterbrochen worden, davon betroffen gewesen seien die Verteilerkästen. Über die Ursache der Stromausfälle wurde nichts bekannt. Unitymedia bietet Internet-, Telefon- und TV-Verbindungen an.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer