Nächste Woche beginnt der Einzelkarten-Verkauf fürs Turnier der Frauen mit drei Spielen in Gladbach.

Mönchengladbach. "Wir wollen ein ausverkauftes Haus bei allen drei Spielen." Mit diesem ambitionierten Ziel blickt Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers auf den Beginn der Einzelticketphase der Frauen-Weltmeisterschaft 2011. Dafür gibt am kommenden Mittwoch in der Halbzeitpause des Länderspiels Deutschland gegen Kanada die Präsidentin des WM-Organisationskomitees Steffi Jones den offiziellen Startschuss.

Zwei Vorrundenspiele und ein Halbfinale werden im Borussia-Park ausgetragen: "Dann können wir der Welt und Fußball-Deutschland zeigen, dass Mönchengladbach die erste Wahl im Frauen-Fußball ist", sagt Schippers.

Das deutsche Team spielt am 5. Juli auf dem Borussen-Rasen. Die Gegnerinnen stehen bisher ebenso wenig fest wie die Nationen, die beim Vorrundenspiel am 29. Juni antreten. Das Halbfinalduell ist am 13. Juli. Die Gruppen werden am 29. November live im ZDF ausgelost. Dann stehen alle Spielpaarungen fest. Bisher sind Australien, Nordkorea und Japan qualifiziert.

Für Gladbach gibt es 130.000 Tickets, 33.000 sind bereits verkauft. Zwischen 25 und 50 Euro kostet eine Karte für die Vorrunde, 63 bis 125 Euro fürs Halbfinale.

Dass Gladbach Austragungsort ist, soll im Stadtbild bis zum ersten Anstoß am 26.Juni in Berlin unübersehbar sein. Die Marketinggesellschaft MGMG hat Fahnen-Patenschaften, optische Hingucker in der ganzen Stadt und ein eigenes Logo entwickelt.

Bei einer Großveranstaltung wie dieser "verändert sich die Stimmung in der Stadt", sagt Sportdezernent Gert Fischer. Die große Begeisterung für den Frauenfußball zeige das Volunteers-Programm. Als freiwillige Helfer haben sich 629 Bewerber im Alter von 17 bis 75 Jahren gemeldet, 351 Volunteers werden ausgewählt.

Karten verkaufen u.a. Tickets & More, das Reisebüro Keimes und voraussichtlich ab der 38. Kalenderwoche die Borussia-Fan-Shops. Bestellungen sind außerdem möglich unter Tel. 01805 062011 oder im Internet (siehe unten).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer