Für die drei Gladbacher Spiele während der Frauen-Fußball-WM 2011 (26.Juni bis 17. Juli) sind bislang rund 24000 Tickets verkauft worden.

m Gegensatz zum Ball rollt der Bus schon.
m Gegensatz zum Ball rollt der Bus schon.

m Gegensatz zum Ball rollt der Bus schon.

Jörg Knappe

m Gegensatz zum Ball rollt der Bus schon.

Mönchengladbach. Die drei WM-Partien in Gladbach finden im Borussia-Park statt. Dort trafen sich Donnerstagabend rund 200 Gäste (u.a. der Fifa und des DFB) zum "WM-Countdown". Dabei ging es vor allem um WM-Vermarktung, Sponsoring und lokale Rahmenprogamme.

Seit Donnerstag rollt dieser WM-Bus der NVV AG durch die Stadt. Parallel zeigt die Stadt an 150 Gebäuden, Sportplätzen usw. WM-Flagge.

Die Gastgeber-Rolle während der Weltmeisterschaft wird die Stadt bis zu einer halben Million Euro kosten, heißt es.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer