Der Eingangsbereichd es Swinger-Clubs.
Der Eingangsbereichd es Swinger-Clubs.

Der Eingangsbereichd es Swinger-Clubs.

Theo Titz

Der Eingangsbereichd es Swinger-Clubs.

Mönchengladbach. Bei einem Brand in einem bekannten Swinger-Club an der Unteren Straße in Waldhausen  sind nicht nur die Clubräume, sondern das gesamte dreigeschossige Wohnhaus schwer beschädigt worden.

Die Polizei sicherte den eigentlichen Brandherd im Treppenhaus ab. Das komplette Gebäude sei nicht mehr bewohnbar, sagte am Sonntag  ein Polizeisprecher.

Die Feuerwehr rückte am Samstagmorgen, 9.23 Uhr, mit mehr als 50 "Blaumännern" an, setzte unter anderem zwei ihrer Drehleitern ein, um im Dachbereich löschen zu können - das Treppenhaus war zu demZeitpunkt bereits teilweise in sich zusammengebrochen.

Über die Brandursache gibt es keine verlässlichen Informationen, die Polizei ermittelt aber und schließt eine Brandstiftung nicht aus, wie es heißt. Zum Zeitpunkt des Feuers befanden sich keine Personen in den Räumen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer