Die Polizei ist offenbar auf der Spur einer Bande.

Mönchengladbach. Aus der Villa von VfL-Stürmer Rob Friend an der Porzeltstraße haben bislang noch Unbekannte nicht nur zwei BMW im Wert von rund 100 000 Euro gestohlen. Sie nahmen auch Schmuck, Uhren, Laptops, Videokamera usw. im nahezu gleichen Wert der beiden Autos mit. Das sagt ein Polizeisprecher.

Bei der Suche nach den Dieben vermuten die Ermittler eine Bande, die es nicht nur am Niederrhein auf Luxus-Gefährte abgesehen hat.

Friends gemietete Villa und die Garage waren in der vergangenen Woche ausgeräumt worden. Da befand sich der Spieler noch im Kroatien-Urlaub.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer