Bei der CDU gibt es den erwarteten Wechsel: Für Besten kommt Schlegelmilch.

wza_660x899_577539.jpeg
Hans-Peter Schlegelmilch, CDU.

Hans-Peter Schlegelmilch, CDU.

Hans-Peter Schlegelmilch, CDU.

Mönchengladbach. Rolf Besten hat nach massiver Kritik nicht nur an seinem Führungsstil Konsequenzen gezogen. Er bewarb sich nicht mehr für den CDU-Fraktionsvorsitz. So kam er einer drohenden Wahlniederlage zuvor. In der konstituierenden Sitzung der neuen Fraktion wurde mit Hans-Peter Schlegelmilch ein Nachfolger gewählt, der nicht nur jung ist, sondern für politische Transparenz steht.

Die meisten Fraktionen nominierten ihre neuen/alten Sprecher. Die FWG will die Entscheidung am nächsten Montag treffen. Hier bahnt sich Mitte der Legislaturperiode, 2012, ein Wechsel an. FWG-Chef Erich Oberem will dann Jüngeren Platz machen. Möglicherweise gibt er das Ratsmandat ab - aus Altersgründen.

Schlegelmilch (40) ist Unternehmer, gehört zu den Kritikern Bestens. Nach längerer Abstinenz bewarb er sich - mit Erfolg - für den Stadtrat. In geheimer Abstimmung bekam er 19-mal Ja, viermal Nein.

Der Fraktion gehören 23 Politiker an. Vier Vertreter sind für Schlegelmilch vorgesehen. Zwischen Frank Boss und Robert Baues kam es zur Kampfabstimmung.

Bei der FDP gibt es in der 1. Reihe keine Veränderungen. Anno Jansen-Winkeln ist alter wie neuer Sprecher im Stadtrat, wo es wohl eine Mehrheit aus SPD, Bündnis-Grünen, Liberalen geben wird. Vize in der FDP-Fraktion: Rainer Küpper.

Auch bei der SPD ist mit Lothar Beine Kontinuität garantiert. Zum Fraktionsvorstand gehören als Vertreter Monika Berten, Uli Elsen.

Wenn die FWG auch erst nächste Woche entscheidet - eine Änderung bahnt sich nicht an: Erich Oberem bleibt Sprecher. Bernd Püllen vertritt ihn.

Die Bündnis-Grünen setzen auf Bewährtes: Karl Sasserath ist weiterhin Sprecher, Joe Hüskens die "Zweitstimme" der Fraktion. 2. Stellvertreterin: Ulla Brombeis.

Helmut Schaper (Linke) bleibt Sprecher im Rat, der sich am 6. November erstmals zusammensetzt. Stellvertreterin Nicola Schiemann.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer