Bei ihrem Empfang zeigten Prinz Philipp I. und Prinzessin Anna-Leonie, dass sie ein tolles und wortgewandtes Kinderprinzenpaar sind.

Rheydt. Sie gingen mit jeder Menge Vorschusslorbeeren in die Session. Nun bewiesen Prinz Philipp I. und Prinzessin Anna-Leonie, dass sie das Kinderprinzenpaar sind, das sich alle erhofft hatten. Bei ihrem Empfang im Casino der Großen Rheydter Prinzengarde führten sie teilweise selber durch das Programm, ehe sie die Mikrofone ihren Vätern Markus Schmitz und Wolfgang Pütz überließen. „Mit diesem Nachmittag danken wir allen, die uns geholfen haben, dass unser Traum endlich wahr wird“, sagte Prinz Philipp I. „Ohne unsere Familien wäre das alles nicht möglich“, ergänzte Anna-Leonie. Philipp und Anna-Leonie gehören seit vielen Jahren der Kinderprinzengarde an, die in dieser Session ihr 55-jähriges Bestehen feiert.

Natürlich marschierten die Kindertollitäten bei ihrem Empfang standesgemäß mit ihrer blau-weißen Garde ins Casino ein. Da bewiesen sie, dass sie nicht nur ein Kinderprinzenpaar sind, das reden kann, sondern auch eines, das tanzen kann. Zusammen mit ihrer Garde legten sie ein Stippeföttche auf die Bühne. Die kleine Kostprobe zeigte bereits, dass sich die Jecken in den Sälen auf richtig schöne Auftritte freuen dürfen. Doch mit der Tanzeinlage war es noch nicht getan. Prinz Philipp und Prinzessin Anna-Leonie können auch singen. Zur Melodie von „Moviestar“ sangen sie ihr Prinzenpaarlied. Damit die Gäste des Empfangs im Gardecasino textsicher mitsingen konnten, verteilten die Tollitäten Liedzettel.

Erster Gratulant war MKV-Maskottchen Bernie. Der Clown stürmte die Bühne und schoss aus einer Konfettikanone einen goldenen Lamettaregen ab. Weil er, wie das Kinderprinzenpaar voller Tatendrang steckt, tanzte er zusammen mit Philipp und Anna-Leonie den Bernie-Tanz. Den hat der Clown nämlich neu einstudiert. Doch er war nicht der einzige Gratulant. Natürlich kam auch das große Prinzenpaar Michael II. und Niersia Monika, um den jungen Kollegen die Aufwartung zu machen.

Jetzt kann der Karneval kommen. Das Kinderprinzenpaar ist jedenfalls startklar und wird die hohen Erwartungen erfüllen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer