Korschenbroich. Das für Mittwoch angesetzte Handballtestspiel in der Waldsporthalle zwischen dem TV Korschenbroich und der HSG Düsseldorf wurde abgesagt. Trainer Khalid Khan, der selbst aufgrund einer hartnäckigen Grippe geschwächt ist, hätte auf Lukas Esser (Sprunggelenksverletzung), Marcel Görden (Daumenbruch), Jörn Ilper (Knieverletzung), Dennis Marquardt (Armverletzung), David Breuer und Marcel Leclaire (beide Grippe) verzichten müssen. "Schade, das Spiel gegen Korschenbroich wäre sicherlich ein guter Test für uns gewesen. Aber wir können den Grund für die Absage gut nachvollziehen", bestätigt der Manager der HSG, Frank Flatten, die Absage.

Bereits am Freitag um 19.30Uhr muss der TVK als Tabellenführer der Regionalliga West vor heimischer Kulisse gegen den BTB Aachen antreten. Die HSG Düsseldorf bestreitet ihr nächstes Testspiel am Sonntag um 16 Uhr beim Oberligisten TV Kapellen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer