Die Herren von Rot-Weiß haben sich Verstärkung geholt.

wza_1053x1129_488397.jpeg
Die Herren von RW Kempen (v.l. oben): Christopher Wirtz, Dirk Leewen, Filip Aniola, Christian Rapp; (unten, v.l.): Michael Radoux, Michel Rathmackers, Thomas Hanzen.

Die Herren von RW Kempen (v.l. oben): Christopher Wirtz, Dirk Leewen, Filip Aniola, Christian Rapp; (unten, v.l.): Michael Radoux, Michel Rathmackers, Thomas Hanzen.

Horst Reinartz

Die Herren von RW Kempen (v.l. oben): Christopher Wirtz, Dirk Leewen, Filip Aniola, Christian Rapp; (unten, v.l.): Michael Radoux, Michel Rathmackers, Thomas Hanzen.

Kempen. "Die Bezirksliga ist stark und ausgeglichen besetzt. Da wird es schwer, eine Prognose zu treffen, wer um den Aufstieg mitspielt", sagt Mannschaftssprecher Michel Rathmackers von den ersten Herren des TK Rot-Weiß Kempen. Im Vorjahr gehörte die Mannschaft um Spitzenspieler Christopher Wirtz zu den Favoriten und scheiterte nur knapp in der Aufstiegsrunde zur 2. Verbandsliga.

Größere Verschiebungen personeller Art gibt es in Kempen nicht. Mit Tim America hat ein Niederländer den Kader ergänzt und könnte auf Position zwei spielen. Reizvolle Duelle gibt es mit zwei Teams aus dem Tenniskreis Krefeld. Der SC Bayer Uerdingen ist gleich zum Auftakt (10.5.) zu Gast auf der Anlage an Peschbenden und eine Woche später gilt es auswärts bei den Herren III des HTC Blau-Weiß Krefeld zu bestehen. Rathmackers: "Wir hoffen, wie schon im Vorjahr, auf die großartige Unterstützung unserer Fans."

Die Kempener Herren 30 fiebern ebenfalls dem Saisonstart entgegen. Nach dem letztjährigen Aufstieg in die 1. Verbandsliga wird der Klassenerhalt angestrebt. Um dieses Ziel zu erreichen, konnten die Mannschaft um Thomas Bergmann mit Theo Schoofs einen spielstarken Niederländer engagieren. "Es wird dennoch eine schwere Saison, die Gegner sind alle nicht zu unterschätzen", sagt Bergmann. In der starken 7er-Gruppe müssen sechs Spiele absolviert werden.

Aushängeschild der Kempener Tennisgilde sind die Herren 65 um Routinier Adolf Schroeder. Im Vorjahr spielte die gesamte Crew noch bei den Herren 60 und durfte nun komplett in den nächsten Alterssprung hinüberwechseln. Klassenerhalt ist hier das Minimalziel.

Beim TC GW St. Tönis stehen die Herren 55 im Fokus. Das Team um den vielfachen Kreis- und Bezirksmeister Richard Pardon mischt in der Niederrheinliga munter mit. "Wir wollen oben mitspielen, obwohl wir mit BW Neuss einen starken Konkurrenten im Aufstiegskampf haben", sagt Pressesprecher Klaus Deden.

Interessant scheint bei St. Tönis auch die Entwicklung der ersten Herren zu sein. Nach dem Aufstieg in der Winterhallenrunde zur Bezirksliga wird in der Sommersaison in der Bezirksklasse A (Gruppe B) ebenfalls der Aufstieg angepeilt.

Überhaupt scheint die A-Klasse in der Region immer interessanter zu werden, denn auch die Herren von TuS St. Hubert (Gruppe A) und dem TC Schiefbahn (Gruppe B) sowie die Schiefbahner Damen (Gruppe A) streben einen Spitzenplatz in ihren Ligen an.

 

Termine

25. - 26. Juni: Mannschafts-Doppel-Turnier - Super-Senior-Cup - der Herren 60 beim Crefelder TC (www.ctc-tennis.de)
3. Juli - 15. August: Bundesliga der Herren beim HTC Blau-Weiß Krefeld mit fünf Heimspielen (www.blau-weiss-krefeld.de)
3. - 5. Juli: 24. Senioren-Doppelturnier des TC Blau-Rot Uerdingen ab Altersklasse 50 (www.tc-blau-rot-uerdingen.de)
8. - 12. Juli: Cargill-Cup für Herren der offenen Klasse beim HTC Blau-Weiß Krefeld
12. - 19. Juli: 19. Krefeld Open, DTB Masters-Turnier für Damen (AK 40 - 65) und Herren (AK 40 - 75) beim Crefelder TC
19. Juli - 16. August: TV Osterath 2. Bundesliga der Herren beim TV Osterath mit insgesamt drei Heimspielen (www.tennisverein-osterath.de)
6. - 15. August: 11. Juwelier-Holtermann-Cup beim Oppumer TC - Damen- und Herren-Doppel und Mixed-Turnier (www.oppumer-tc.de)
21. - 23. August: Borgi-Cup beim Oppumer TC, Kleinfeldturnier für die Jüngsten (Jahrg. 2000 und jünger)
24. August - 5. September: Kreismeisterschaften beim Oppumer TC
12. - 19. September: Bezirksmeisterschaften beim TC Schiefbahn (www.tcs-schiefbahn.de)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer