Personalwechsel bei den Fohlen: Das Team stellt sich in der Spitze neu auf.

Hamburger SV - SV Werder Bremen
Trainer Otto Addo (l) kommt nach Gladbach.

Trainer Otto Addo (l) kommt nach Gladbach.

Axel Heimken

Trainer Otto Addo (l) kommt nach Gladbach.

Borussia Mönchengladbach. Für die kommende Saison verstärkt Gladbach sein Trainerteam im Lizenzspielerbereich mit Ex-Profi Otto Addo. Das gab der Verein am Freitag in einer Meldung bekannt.

Der fünfzehnfache ghanaische Nationalspieler wird für den Übergangsbereich verantwortlich sein und Fohlen-Talente wie Doucouré, Simakala und Sow betreuen. „Wir wollen für diese Spieler einen Trainer haben, der sich ausschließlich und intensiv um sie kümmert", so Sportdirektor Max Eberl zu der Verpflichtung.

Otto Addo spielte in seiner Karriere für Hannover 96, Borussia Dortmund, Mainz 05 und den Hamburger SV. Der 41-Jährige erwarb im März 2013 die Fußballlehrer-Lizenz. und kommt vom dänischen Erstligisten FC Nordsjælland. Dort war er als Co-Trainer ebenfalls für den Übergangsbereich tätig. Davor war er von 2010 bis 2015 als Trainer für die U19 des HSV verantwortlich. red

Weiterlesen=> HSV liebäugelt mit Nico Schulz

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer