Rheydt. Der Rheydter SV hat einen neuen sportlichen Leiter, einen guten alten Bekannten, der bereits zweimal die Geschicke des Vereins mitbestimmt hat. Hans-Ludwig Hoffmann wurde auf der Mitgliederversammlung mit einstimmiger Mehrheit neu in den Aufsichtsrat gewählt.

Sein Aufgabengebiet ist klar abgesteckt: Er kümmert sich um die sportliche Leitung und hält somit Trainer Damir Knezovic den Rücken frei. Hoffmann, dessen Wahl von den Mitgliedern mit lautem Applaus bedacht wurde, sagte: "Ich freue mich auf diese Aufgabe und bin gerne bereit, zu helfen. Der RSV hat eine großartige Tradition und diese gilt es, zu bewahren und fortzuführen."

Hoffmann sagte, dass er im Gegensatz zu früheren Zeiten jedoch nicht jeden Tag auf dem Trainingsplatz stehen werde. Dieses sogenannte "Tagesgeschäft" übernimmt Vorstandsmitglied Peter Dohmen in enger Absprache mit Hoffmann.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer