Der TVK tat sich gegen den Tabellenletzten schwer.

Simon Breuer (Nr. 8) erzielte drei Tore, bevor ihn TVK-Trainer Khalid Khan aus dem Spiel nahm.
Simon Breuer (Nr. 8) erzielte drei Tore, bevor ihn TVK-Trainer Khalid Khan aus dem Spiel nahm.

Simon Breuer (Nr. 8) erzielte drei Tore, bevor ihn TVK-Trainer Khalid Khan aus dem Spiel nahm.

Käufer/Wiechmann

Simon Breuer (Nr. 8) erzielte drei Tore, bevor ihn TVK-Trainer Khalid Khan aus dem Spiel nahm.

Korschenbroich. Wenn der ungeschlagene Tabellenführer gegen den punktlosen Letzten spielt, erwartet man eigentlich eine wahre Gala-Vorstellung des Liga-Primus. Doch der TV Korschenbroich tat sich beim 41:25 (20:13)-Sieg gegen DJK/BTB Aachen schwer.

Das Ergebnis stimmte aus TVK-Sicht, der Einsatz lange Zeit nicht. Viel zu lässig und unkonzentriert agierte der Regionalliga-Spitzenreiter. Stellenweise ließen sich die Korschenbroicher von den flinken Aachenern das Tempo regelrecht diktieren. Dies ließ nicht zuletzt Trainer Khalid Khan vor Wut schäumen. "Das hatte mit Regionalliga-Spitze nichts zu tun", polterte Khan noch nach dem Spiel.

Als Aachen nach rund einer Viertelstunde den Ton angab, griff der TVK-Coach durch. Er nahm Stammkraft Simon Breuer für Nachwuchstalent Lukas Esser aus der Partie. Zudem gab es für Breuer noch eine deftige Ansprache an der Seitenlinie. Die harte Maßnahme zahlte sich schnell aus. Die Hausherren drehten auf und zogen bis zur Pause auf sieben Tore davon. In der zweiten Hälfte blieb der TVK überlegen, ohne wirklich überragend zu spielen. Gegen letztlich chancenlose Aachener konnte Khan sogar Torjäger David Breuer schonen und ließ Landesligaspieler Daniel Panitz und Stefan Zimmermann Regionalliga-Luft schnuppern.

Eine derart schwache Leistung werden sich die Korschenbroicher jedoch nicht noch einmal leisten dürfen. Das weiß auch Khan: "In Dormagen müssen wir uns deutlich steigern."

TV Korschenbroich: Mainka, Leclaire - Deppisch (4), Esser (5), D. Breuer (5), S. Breuer (3), Panitz (1), M. Breuer (5), Marquardt (7), Bath (5), Zimmermann, Mosemann (4), Rommelfanger (2)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer