Tönisvorst. Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 1, trennten sich der SV Niederkrüchten und die Sportfreunde Leuth leistungsgerecht mit 1:1. Der Gastgeber verteidigt damit seine Tabellenführung, die Leuther bleiben auf dem dritten Rang.

Der Zweitplatzierte SC Waldniel II hätte an diesem 19. Spieltag der lachende Dritte sein können, um die Spitze zurück zu erobern. Doch die Waldnieler schwächelten und unterlagen völlig überraschend mit 0:4 bei der Reserve von Tura Brüggen.

Durch einen klaren 4:1-Erfolg beim TSV Anadolu II baut der TSV Bockum II seine Führung an der Tabellenspitze der Gruppe 2 aus. Zwar gingen die Platzherren durch Samet Sahinkaya mit 1:0 in Führung, doch Kremer, Heesen, und Schumacher sorgten mit ihren Toren für den Bockumer Sieg.

Der Vorsprung der Bockumer auf den Zweitplatzierten SC Viktoria Krefeld ist damit auf neun Punkte angewachsen. Das Punktepolster könnte aber schrumpfen, denn Viktoria hatte spielfrei und holt morgen sein Spiel gegen den FC Hellas nach.

St. Töniser Reserve stoppt den SV Oppum

Eine unplanmäßige 0:1-Schlappe kassierte der SV Oppum (3.) bei der Reserve des SV St. Tönis. Bernd Börger verwandelte in der zweiten Hälfte einen Foulelfmeter zum 1:0. Durch diese Niederlage sinken die Chancen der Oppumer, den Wiederaufstieg in die A-Liga zu schaffen, denn der Abstand zur Spitze beträgt nun schon 16 Punkte.

In der Gruppe 3 scheint bei Teutonia St. Tönis der Elan der Hinrunde verflogen. Im Spiel beim ASV Lank kam die Mannschaft von Spielertrainer "Kalla" Himmelmann nicht über ein torloses Remis hinaus.

Ganz anders agiert die Reserve des VfL Willich, die sich mit 5:1 beim SV Oppum II durchsetzte. Dabei steckte der Spitzenreiter Willich die Führung der Oppumer locker weg und konterte durch die Tore von Christian Creutz, Andre Seidel (2), Andre Jenner und Abdul-Kadir Jogan.

Willich ist als einzige Mannschaft in den drei B-Ligen weiter ohne Niederlage. Der Tabellendritte SC Schiefbahn bleibt durch einen 3:2-Sieg gegen den OSV Meerbusch II im Spitzentrio. Freddy Engels, Maurice Faas und Martin Zaborski schossen die Tore.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer