Bis 31. Januar gilt das Bestellprinzip, wer zuerst kommt, bekommt das Ticket zuerst. Am Montag lagen 160.000 Ticket-Bestellungen für 400.00 Städte-Serien vor.

wza_1349x1500_598068.jpeg
"Ich würde mich freuen, wenn wir vor einem ausverkauften Borussia-Park unser Gruppenspiel am 5. Juli 2011 bestreiten", sagte DFB-Trainierin Silvia Neid (vorne im Bild).

"Ich würde mich freuen, wenn wir vor einem ausverkauften Borussia-Park unser Gruppenspiel am 5. Juli 2011 bestreiten", sagte DFB-Trainierin Silvia Neid (vorne im Bild).

"Ich würde mich freuen, wenn wir vor einem ausverkauften Borussia-Park unser Gruppenspiel am 5. Juli 2011 bestreiten", sagte DFB-Trainierin Silvia Neid (vorne im Bild).

Mönchengladbach. Die Karten für die Frauen-Fußball-Weltmeistersschaft 2011 werden jetzt auch auf Weihnachtsmärkten verkauft - auch in Mönchengladbach. Ab Ende der Woche soll das der Fall sein.

"So möchten wir uns gezielt an die Einwohner der Spielorte wenden", sagte OK-Präsidentin Steffi Jones (Foto, r.) am Montag. Ab 11. Dezember werden die noch verfügbaren Städteserien vergeben.

Bis 31. Januar gilt das Bestellprinzip, wer zuerst kommt, bekommt das Ticket zuerst. Am Montag lagen 160.000 Ticket-Bestellungen für 40 000 Städte-Serien vor.

"Ich würde mich freuen, wenn wir vor einem ausverkauften Borussia-Park unser Gruppenspiel am 5. Juli 2011 bestreiten", sagte DFB-Trainierin Silvia Neid. Die reguläre Vorverkaufsstelle ist der Fanshop der Borussia, Wallstraße 16.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer