Kempen. Die Finalkämpfe des Niederrheinischen Amateur Box Verbandes (NABV) in Kempen brachten zwei Bezirksmeistertitel für den Box Klub Kempen. In der Jugend A-Klasse ließ der Kempener Jakob Wozniak in der dritten Runde konditionell nach und musste sich Albert Sulimanowski (Bottrop) geschlagen geben.

In der Junioren B-Klasse bis 69 Kilogramm konnte das Kempener Talent Christos Tirbakis gegen Tolgo Athik (Westende Hamborn) einen einstimmigen Punktsieg landen.

Der als Hauptkampf angekündigte Fight der beiden 125 Kilogramm und zwei Meter großen Superschwergewichtler Meikel Gomann (BC Kempen) und Daniel Alberti (BuS Oberhausen) hielt, was er versprach.

Goman boxte erstmals bei den Senioren und hinterließ einen guten Eindruck. Mit einigen gut geschlagenen Geraden sorgte der Kempener für einen Vorsprung, der ihm nach Beendigung des Kampfes den ersten Titel des Bezirksmeister bei den Senioren einbrachte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer