Der Neuzugang bringt Athletik und Erfahrung mit.

Verteidiger Jason Adjei wechselt von Düseldorf nach Mönchengladbach.
Verteidiger Jason Adjei wechselt von Düseldorf nach Mönchengladbach.

Verteidiger Jason Adjei wechselt von Düseldorf nach Mönchengladbach.

Verteidiger Jason Adjei wechselt von Düseldorf nach Mönchengladbach.

Mönchengladbach. Aufsteiger Mönchengladbach Mavericks arbeitet weiter mit Hochdruck am Kader für seine erste Saison in der 2. Football-Bundesliga. Verteidiger Jason Adjei wechselt nach acht Jahren bei den Düsseldorf Panthern an den Hockey-Park: "Das Programm der Mavericks mit dem Umfeld und der Coaching Staff ist für mich die beste Option, um als Spieler besser zu werden. Hier in Mönchengladbach sehe ich meine sportliche Zukunft."

Sportdirektor Maroan Wahab ist vom Neuzugang angetan: "Mit seinem Spielverständnis und seiner Athletik ist Jason auf jeden Fall eine Verstärkung für unsere Abwehr, da er auch die Liga GFL II Nord aus den letzten Jahren kennt." Der 26-jährige Athlet bringt bei einer Größe von 1,80 Metern satte 98 Kilogramm auf die Wage. Er spielte von 2001 bis 2003 als Rookie für die Panther, gewann dort zwei deutsche Meisterschaften. 2004 folgte dann der Wechsel in die erste Mannschaft. Bis zum Abstieg 2006 spielte er in der ersten Bundesliga GFL Nord.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer