Borussia (7).JPG
Harvard Nordtveit im Trainingslager: Er wird vermutlich Granit Xhaka im defensiven Mittelfeld ersetzen.

Harvard Nordtveit im Trainingslager: Er wird vermutlich Granit Xhaka im defensiven Mittelfeld ersetzen.

Dieter Wiechmann

Harvard Nordtveit im Trainingslager: Er wird vermutlich Granit Xhaka im defensiven Mittelfeld ersetzen.

Mönchengladbach. Auch die Bayern konnten am Sonntagabend die Favre-Elf nicht stoppen. Bei dem 0:0 offenbarte der Rekordmeister erstmals in der Saison ernsthafte Probleme im Spiel und verdankt es Nationalkeeper Manuel Neuer, dass die Borussia nicht als Sieger vom Platz ging.

Am Mittwoch wollen die Fohlen ihre Unbesiegt-Serie fortsetzen. Im DFB-Pokalspiel geht es in Frankfurt gegen die Eintracht – ein durchaus schlagbarer, aber auch ernstzunehmender Gegner. „Wir wollen so weit wie möglich kommen“, sagt Oscar Wendt und klingt dabei angesichts der Tabellensituation eher bescheiden. Denn der Bayern-Jäger geht durchaus als Favorit in die Begegnung. Es darf nur nicht vergessen werden: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze.

Nicht mit dabei ist Granit Xhaka. Der defensive Mittelfeldspieler zog sich im Bayern-Spiel einen Kapsel- und Bänderriss im Sprunggelenk zu und fällt mehrere Wochen aus. Ihn wird aller Voraussicht nach Harvard Nordtveit ersetzen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer