Mönchengladbach. Die U23-Auswahl von Borussia Mönchengladbach hat sich erwartungsgemäß vor der Rückrunde in der Fußball-Regionalliga mit Benjamin Baltes verstärkt. Der vielseitig einsetzbare 25-jährige Mittelfeldspieler konnte die Verantwortlichen der Borussia im gerade zu Ende gegangenen Trainingslager im türkischen Belek von seinen Fähigkeiten überzeugen.

"Er wird dem Team nicht zuletzt aufgrund seiner Erfahrung zu mehr Stabilität verhelfen", freut sich Borussias Nachwuchs-Direktor Roland Virkus auf den Zugang von Carl-Zeiss Jena.

An der Seite des Ex-Uerdingers dürfte auch bald schon wieder Dennis Dowidat das komplette Trainingspensum absolvieren. Eine Knochenhautentzündung am Knie zwingt Dowidat momentan noch zu einer ungewollten Spielpause.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer