Mönchengladbach. Die Borussia sorgt sich vor dem Saisonauftakt in der Bundesliga um Torwart Logan Bailly. Der Belgier leidet an einer Rückenblockade und konnte zuletzt nicht mit der Mannschaft trainieren.

Sein Einsatz am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Nürnberg entscheidet sich erst kurzfristig, sagte Trainer Michael Frontzeck am Donnerstag.

Auch Stürmer Rául Bobadilla (Sprunggelenksverletzung) ist fraglich. Definitiv fehlen wird der vier Millionen Euro teure Neuzugang Igor de Camargo, der noch an den Folgen einer Kapselverletzung laboriert.

Sportdirektor Max Eberl betonte unterdessen, dass die personellen Planungen des Clubs abgeschlossen sind. Bis zum Ende der Transferperiode würde sich im Hinblick auf Neuverpflichtungen "garantiert nichts mehr tun", sagte Eberl.
 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer