wza_500x332_539583.jpg
Marc-André ter Stegen (im Bild rechts neben dem U17-Kollegen Yunus Malli) hat einen Profi-Vertrag.

Marc-André ter Stegen (im Bild rechts neben dem U17-Kollegen Yunus Malli) hat einen Profi-Vertrag.

Archiv

Marc-André ter Stegen (im Bild rechts neben dem U17-Kollegen Yunus Malli) hat einen Profi-Vertrag.

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach hat dem Nachwuchs-Torwart Marc-André ter Stegen einen Profi-Vertrag gegeben. Wie der Verein am Dienstag mitteilt, hat ter Stegen bis Sommer 2014 unterschrieben.

"Marc ist gebürtiger Gladbacher und spielt seit seinem vierten Lebensjahr für Borussia. Er ist eines der größten talente in Deutschland und nun langfristig an uns gebunden", kommentierte Sportdirektor Max Eberl die Personalie.

Ter Stegen ist als Nationaltorwart amtierender U17-Europameister. Gemeinsam mit Yunus Malli (U17) und den beiden U18-Nationalspielern Kevin Breuer und Muhittin Bastürk schnupperter er in der Sommer-Vorbereitung bereits Profiluft.

Neben dem verletzten Logan Bailly, Ersatzkeeper Christopfer Heimeroth und Frederic Löhe ist ter Stegen damit der vierte Torwart im Kader des Profiteams.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer