Wechsel
Josip Drmic will in Mönchengladbach überzeugen. Foto: Federico Gambarini

Josip Drmic will in Mönchengladbach überzeugen. Foto: Federico Gambarini

dpa

Josip Drmic will in Mönchengladbach überzeugen. Foto: Federico Gambarini

Mönchengladbach (dpa).  Borussia Mönchengladbachs Neuzugang Josip Drmic kann sein Debüt für den Champions-League-Starter kaum erwarten.

«Es ist ja bekannt, dass ich in der vergangenen Saison nicht so häufig zum Einsatz gekommen bin, deshalb kann ich es kaum erwarten, das erste Mal mit den Jungs auf dem Platz zu stehen», sagte der ehemalige Leverkusener Fußballprofi in einem am Mittwoch auf der Borussia-Homepage veröffentlichten Interview.

Ob er schon am Sonntag beim Telekom-Cup mit dem FC Bayern München, dem FC Augsburg und dem Hamburger SV im Borussia-Park seinen Einstand im Team von Chefcoach Lucien Favre geben wird, ist laut Drmic offen. «Die Trainingswoche ist sehr intensiv, wir trainieren häufig zweimal pro Tag. Man muss daher abwarten, wie ich die Belastungen wegstecke», sagte er.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer