Neuzugang
Mickael Cuisance traf beim 2:2 im Test gegen Eupen für Mönchengladbach. Foto: Guido Kirchner

Mickael Cuisance traf beim 2:2 im Test gegen Eupen für Mönchengladbach. Foto: Guido Kirchner

dpa

Mickael Cuisance traf beim 2:2 im Test gegen Eupen für Mönchengladbach. Foto: Guido Kirchner

Eupen (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat im zweiten Vorbereitungsspiel beim KAS Eupen ein 2:2 (1:0) erreicht. Für die noch ohne ihre Nationalspieler angetretenen Gladbacher trafen beim belgischen Erstligisten Patrick Herrmann und Neuzugang Mickael Cuisance.

Luis Garcia und Moussa Diallo erzielten die Treffer für die Gastgeber. Neuzugang Denis Zakaria feierte in der zweiten Halbzeit sein Debüt für die Borussen. Den ersten Test hatten die Gladbacher am Wochenende mit 1:0 beim Wuppertaler SV gewonnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer