Aus dem Trainingslager in Belek.

55456861104_9999.jpg
Patrick Herrmann.

Patrick Herrmann.

Hans-Peter Reichartz

Patrick Herrmann.

Belek. Es geht wieder los. Wir sind in Belek angekommen. Ich muss sagen, ich habe richtig Lust. Auch, wenn im Trainingslager gerade die ersten Tage in der Regel sehr anstrengend sind – aber das gehört einfach dazu. In Belek war ich mit Borussia bereits einmal, ich kann mich gut daran erinnern, dass alles gepasst hat. Auf uns warten perfekte Temperaturen.

Das Zimmer in unserem Mannschaftshotel Max Royal teile ich mir wie immer mit Marc-André ter Stegen. Wir kennen uns ja schon länger und sind auch bei jedem Auswärts- und vor jedem Heimspiel auf einem Zimmer. Es sieht momentan ja ganz danach aus, dass ich mir nach dieser Saison einen neuen Zimmerpartner suchen muss. Daran werde ich mich erst einmal gewöhnen müssen – aber bis dahin ist ja auch noch ein wenig Zeit.

Für mich ist hier wichtig, gleich wieder Fahrt aufzunehmen. In den letzten Spielen der Hinrunde hat es bei mir extrem gut geklappt - das möchte ich in ins neue Jahr mitnehmen und gute Leistungen bringen. Es gibt keine Schonfrist, denn zum Rückrundenstart geht es im Borussia-Park gegen den FC Bayern. Da müssen wir voll auf dem Platz sein, alle 100 Prozent geben. Ich hoffe, unsere tollen Fans werden uns dabei unterstützen und wie eine Wand hinter uns stehen – wie immer.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer