Sieler VFL Borussia Mönchengladbach
Marvin Schulz sorgte nach 32 Minuten für die VfL-Führung.

Marvin Schulz sorgte nach 32 Minuten für die VfL-Führung.

Reichartz,Hans-Peter (hpr)

Marvin Schulz sorgte nach 32 Minuten für die VfL-Führung.

Siegen. Mit einem 2:0 (1:0)-Erfolg bei den Sportfreunden Siegen ist die U23 von Borussia Mönchengladbach ins Regionalliga-Jahr gestartet. Für die jungen Fohlen war es das erste Saisonspiel in 2015, nachdem die beiden zuvor angesetzten Liga-Begegnungen in Rödinghausen und gegen Verl abgesagt worden waren.

Marvin Schulz (32.) und Giuseppe Pisano (49.) trafen am Samstagnachmittag in Siegen für die Borussia, die damit den dritten Tabellenplatz weiter festigte. Spitzenreiter Alemannia Aachen (44 Punkte) und Verfolger Rot-Weiss Essen (41) haben jeweils zwei Spiele mehr auf dem Konto als die Demandt-Elf (39).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer