Gladbach verpasst mit einem 0:3 in Wolfsburg den Sprung auf Platz zwei. Eine Woche nach dem Sieg gegen Bayern München konnten die Fohlen nicht an die Leistung gegen den Spitzenreiter anknüpfen. Die Spieler in der Einzelkritik.

VfL Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach
Gladbachs Torwart Yann Sommer hatte zu Beginn einige Probleme bei hohen Bällen.

Gladbachs Torwart Yann Sommer hatte zu Beginn einige Probleme bei hohen Bällen.

Peter Steffen

Gladbachs Torwart Yann Sommer hatte zu Beginn einige Probleme bei hohen Bällen.

Yann Sommer: Borussias Schlussmann hat zu Beginn einige Probleme bei hohen Bällen, bei den Gegentoren machtlos, verhindert mit einigen Paraden eine noch höhere Niederlage. Note: 3-

Tony Jantschke: Rückt nach Schädelprellung zurück in die Startelf, muss aber nach einem Zusammenstoß mit Guilavogui erneut mit Brummschädel samt Übelkeit vorzeitig den Platz verlassen. Note: 4

Ab 31. Spielminute Michael Cuisance: Ordentliche Vorstellung des 18 Jahre alten Franzosen im Mittelfeld, hat einige positive Aktionen drin, empfiehlt sich für weitere Einsätze. Note: 3

Nico Elvedi: Startet in der Innenverteidigung, später dann als rechter Verteidiger im Einsatz. Der Schweizer erwischt keinen guten Auftritt. Kommt beim 0:2 zu spät gegen Didavi, sieht vor dem 0:3 schlecht gegen Gomez aus. Note: 5

Jannik Vestergaard: Ist auch zu Beginn in den entscheidenden Augenblicken nicht auf der Höhe des Geschehens. Verhindert vor dem 0:1 die scharfe Hereingabe von Gomez nicht, steht beim 0:2 nicht gut zum Gegenspieler. Note: 4-

Oscar Wendt: Beste Szenen, als er mit zwei Schüssen Casteels in Bedrängnis bringt. Note: 4

Matthias Ginter: Beginnt im Mittelfeld, rückt nach dem Jantschke-Aus zurück in die Innenverteidigung. Schwächelt ebenfalls in entscheidenden Momenten, lässt sich vor dem 0:1 von Malli tunneln, sein verunglückter Befreiungsschlag führt zum 0:3. Note: 5

Denis Zakaria: In der Entstehungsphase des 0:2 zu passiv, fälscht unglücklich Guilavogui-Schuss zum 0:3 ins eigene Tor ab. Note: 4-

Thorgan Hazard: Ohne Fortune im Abschluss, sein Treffer zum 1:2 zählt wegen ganz knapper Abseitsstellung nicht. Note: 3-

Ab 83. Spielminute Josip Drmic: Eine Szene, bei der er freistehend den Ball nicht richtig stoppen kann. Note: Ohne Wertung

Vincenzo Grifo: Bekommt neue Chance in der Startelf, seinen gewieften Freistoß boxt Wolfsburgs Schlussmann Casteels raus, hat zwei, drei gute Szenen drin, aber ohne Durchschlagskraft. Note: 4+

Lars Stindl: Arbeitet viel, trifft nach feiner Kombination, steht jedoch im Abseits, es fehlt der eiskalte Punch vor dem Tor. Note: 4

Raffael: Ohne Zauber, keine zündenden Ideen, bekommt auch keinen Elfmeter-Pfiff zu seinen Gunsten nach Uduokhai-Schubser. Note: 5

Ab 83. Spielminute Raul Bobadilla: Comeback nach Schambeinentzündung, gibt keinen Schuss mehr auf das Tor der Wolfsburger ab. Note: Ohne Wertung.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer