VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach
Stuttgarts Daniel Ginczek (l) schießt das Tor zum 1:0. Mönchengladbachs Nico Elvedi (M) und Torhüter Tobias Sippel (r) können das Tor nicht verhindern.

Stuttgarts Daniel Ginczek (l) schießt das Tor zum 1:0. Mönchengladbachs Nico Elvedi (M) und Torhüter Tobias Sippel (r) können das Tor nicht verhindern.

Marijan Murat

Stuttgarts Daniel Ginczek (l) schießt das Tor zum 1:0. Mönchengladbachs Nico Elvedi (M) und Torhüter Tobias Sippel (r) können das Tor nicht verhindern.

Tobias Sippel: Vertritt zum dritten Mal in Folge den verletzten Sommer, lenkt Gentner-Schuss um den Pfosten, ist beim Gegentreffer zum 0:1 ohne Chance, hat nur eine Unsicherheit drin, als er nach einem Eckball die Kugel nicht sauber wegfausten kann. Note: 3

Tony Jantschke: Wirkt zu Beginn etwas hölzern in seinen Aktionen, leistet sich im Aufbau zunächst Fehler, im zweiten Durchgang sieht das besser aus. Note: 4

Matthias Ginter: Steht beim Stuttgarter Siegtreffer auch nicht optimal, sonst solide. Note: 3-

Jannik Vestergaard: Macht vor dem 0:1 einen Schritt in die falsche Richtung, kann so nicht mehr retten, klärt sonst sicher. Note: 4+

Nico Elvedi: Zu Beginn der Partie mit einigen Problemen, sowohl im Stellungspiel hinten als auch im Umschalten auf Offensive. Wechselt mit Jantschke zeitweise die defensive Abwehrseite, fängt sich nach der Pause. Note: 4

Christoph Kramer: Sichert wiederholt ab, verteilt Bälle in der eigenen Hälfte, aber sucht nicht mal selber den Abschluss, in der gegnerischen Hälfte mehrfach zu harmlos. Note: 4

Denis Zakaria: Behauptet sich in den Zweikämpfen, geht auch mal mit Schmackes nach vorne und initiiert gefährliche Angriffe, muss in Durchgang zwei aus offensichtlich taktischen Gründen raus. Note: 3-

Ab 63. Spielminute Josip Drmic: Dessen Schuss saust wenige Zentimeter am Pfosten vorbei. Note: Ohne Wertung.

Jonas Hofmann: Rückt für Herrmann in die Startelf, leitet gleich mit verunglücktem Trick die VfB-Führung ein, beste Szene, als er Stuttgarts Schlussmann Zieler per Schuss zur Parade zwingt. Note: 5

Ab 76. Spielminute Raul Bobadilla: Comeback nach Schambeinentzündung, hat keinen gefährlichen Abschluss mehr. Note: Ohne Wertung.

Vincenzo Grifo: Seinen Pass in die Tiefe kann Stindl nicht verwerten, sein Gewaltschuss wird abgeblockt. Wird zur zweiten Halbzeit als Auswechselspieler „geopfert“. Note: 4-

Ab 46. Spielminute Raffael: Rückkehr des „Maestros“ nach Wadenverhärtung, ist gleich drin, seinen gefährlichen Abschluss wehrt Zieler jedoch ab. Note: 3-

Lars Stindl: Seit dem 18. November und somit deutlich über 1000 Spielminuten torlos, trifft Ball nach Steilpass nicht richtig, vergibt nach der Pause zwei Chancen. Note: 4-

Thorgan Hazard:
Kassiert fiesen Tritt von Baumgartl, verstolpert Abstauber-Chance nach Hofmann-Schuss, seine Standards sind wiederholt ungenau. Note: 5

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer