Talentiert
Gladbachs Mahmoud Dahoud (r) im Testspiel gegen Bilbao. Foto: Matthias Balk

Gladbachs Mahmoud Dahoud (r) im Testspiel gegen Bilbao. Foto: Matthias Balk

dpa

Gladbachs Mahmoud Dahoud (r) im Testspiel gegen Bilbao. Foto: Matthias Balk

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Nachwuchsspieler Mahmoud Dahoud vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Club mit.

Der 18 Jahre alte Dahoud ist zu Beginn dieser Saison in den Profikader aufgerückt. Zuvor wurde bereits der talentierte Defensivspezialist Marvin Schulz mit einem Profivertrag bis 2018 ausgestattet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer