Lucien Favre
Gladbachs Trainer Favre hat im Trainingslager keine Ausfälle zu beklagen. Foto: Rolf Vennenbernd

Gladbachs Trainer Favre hat im Trainingslager keine Ausfälle zu beklagen. Foto: Rolf Vennenbernd

dpa

Gladbachs Trainer Favre hat im Trainingslager keine Ausfälle zu beklagen. Foto: Rolf Vennenbernd

Belek (dpa) - Bei Sonnenschein und Temperaturen von fast 20 Grad Celsius hat Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach die erste Übungseinheit im Trainingslager in Belek absolviert.

Am Donnerstagabend waren die Gladbacher in Antalya gelandet und hatten anschließend ihr Quartier bezogen. Mit insgesamt 27 Spielern, darunter in Marvin Schulz, Sinan Kurt und Marlon Ritter drei Nachwuchskräfte, wird Trainer Lucien Favre bis zum 16. Januar sein Team auf die Rückrunde vorbereiten. Dabei absolviert der Bundesliga-Dritte drei Testspiele: gegen Besiktas Istanbul, Hertha BSC und den FC St. Gallen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer