Mönchengladbach. Sebastian Svärd wird in der Rückrunde nicht mehr das Trikot von Borussia Mönchengladbach tragen. Der Vertrag mit dem 27 Jahre alten Dänen wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, wie der Verein am Samstag bekanntgab.

Svärds Kontrakt lief noch bis zum 30. Juni 2010. Zuletzt hatte sich der Mittelfeldspieler bei Borussias U23 fit gehalten, nachdem das Leihgeschäft mit Hansa Rostock im Juni 2009 abgelaufen war. Svärd spielte seit 2006 für die Fohlen und kam dabei auf 15 Bundesliga- und elf Zweitligaspiele. sd

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer