DSC_0224.JPG
Steht Ibrahima Traoré bereits gegen Bremen schon wieder auf dem Platz?

Steht Ibrahima Traoré bereits gegen Bremen schon wieder auf dem Platz?

Dieter Wiechmann

Steht Ibrahima Traoré bereits gegen Bremen schon wieder auf dem Platz?

Mönchengladbach. Nach langer Verletzungspause steht Borussias Flügelflitzer Ibrahima Traoré kurz vor seinem Comeback.Derzeit trainiert der Mittelfeldspieler noch individuell. Bereits am Freitag soll der 29-Jährige aber wieder ins Teamtraining einsteigen.

Dieter Hecking hofft sogar, dass Traoré bereits nächstes Wochenende gegen Werder Bremen fit für den Kader ist. „Ich hoffe, dass uns Ibrahima Traoré wieder zur Verfügung steht“, so der Trainer gegenüber dem Sportmagazin Kicker. Traoré fehlte der Mannschaft seit Ende August aufgrund eines Muskelbündelrisses. 

Am Mittwoch und Donnerstag trainierten auch die Langzeitverletzten Josip Drmic und Mamadou Doucouré wieder mit. Beide sollen in den kommenden Tagen die Trainingsbelastung langsam steigern. Vincenzo Grifo absolvierte nach seiner Knieverletzung am Donnerstag lediglich eine Laufeinheit.   jp

 Weiterlesen: Exklusiv: Was Heynckes über ein erneutes Bayern-Engagement denkt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer